Schlagwort-Archive: KNE

Fachdialog Fledermausgutachten

Im Rahmen eines Fachdialogs, moderiert und organisiert durch das Kompetenzzentrum für Naturschutz und Energiewende (kurz KNE), beschäftigen sich wichtige Akteursgruppen mit der Qualitätssicherung von Fledermausgutachten im Rahmen des Ausbaus der Windenergie. Auch der BVF ist beteiligt. Wir vertreten dabei die Interessen der Fledermäuse und bringen unsere fachliche Expertise ein.
Der Fachdialog hat die Erarbeitung von Lösungen zur Qualitätssicherung von Gutachten zum Ziel. Dazu werden Defizite der aktuellen Praxis herausgearbeitet und Lösungsvorschläge auf verschiedenen Ebenen zusammengestellt. Dabei werden durch die breite Aufstellung verschiedenste Probleme berücksichtigt. So finden neben den fachlichen Anliegen zum Beispiel auch behördliche Aspekte Eingang in den Fachdialog. Die Ergebnisse werden nach Fertigstellung als gemeinsame Empfehlung veröffentlicht.
Der Fachdialog begann Mitte 2017, in einer dritten Sitzung wurde Anfang März 2018 über die Schaffung von Kompetenzstellen, deren Ansiedelung, sowie Aufgaben und Kompetenzen diskutiert (Link zu KNE). Eine abschliessende 5. Sitzung findet noch 2018 statt, so dass zeitnah mit Ergebnissen und einer Veröffentlichung gerechnet werden kann. Wir halten unsere Mitglieder auf dem Laufenden!

Gerichtsurteile zum Thema Windkraft

Das Thema Windkraft und Fledermäuse ist aktuell eines der zentralen Anliegen der Arbeit des BVF. Vertreter des BVF beteiligen sich aktiv in unterschiedlichen Gremien, welche diese Thematik bearbeiten. Dies sind z.B. der Fachdialog Windkraft der durch das KNE moderiert wird,  das WINSENT Projekt – ein Windkrafttestfeld in Süddeutschland- aber auch die Mitarbeit in der IWG Wind-Energy bei EUROBATS.

Neben dieser Gremienarbeit verfolgen wir auch die aktuelle Rechtssprechung zum Thema Windkraft hinsichtlich z.B. des Individualtötungsverbotes.

Aus diesem grund wollen wir, neben der Information über unsere Arbeit, zukünftig aktuelle Urteile, die sich mit diesem Themenkomplex befassen auf unserer Homepage verlinken.

Da diese Sammlung keinen Anspruch auf Vollständigkeit haben kann, freuen wir uns über die Zusendung von noch nicht genannten Urteilen aus diesem Themenkomplex.