Gründung des BVF

Mit der Gründung des „Bundesverband für Fledermauskunde Deutschland (BVF)“ am 28.02.2015 in Seebach, fand eine lange diskussionsreiche Entwicklungsgeschichte einen produktiven Abschluss. Die Gründung wurde von neun fledermausaktiven Gruppen und Vereinen aus sechs Bundesländern getragen, worin sich die länderübergreifende Ausrichtung dieses Verbandes wiederspiegelt.

Folgende Gruppen und Vereine sind die Gründungsmitglieder des BVF:

  • Arbeitsgemeinschaft Fledermausschutz Baden-Württemberg e.V.
  • Arbeitskreis Fledermäuse Sachsen-Anhalt e.V.
  • Fledermaus-Zentrum Bad Segeberg
  • Fledermausforschungsprojekt Wooster Teerofen e.V.
  • lnteressengemeinschaft Fledermausschutz und -forschung Thüringen (IFT) e.V
  • Landesverband für Höhlen- und Karstkunde Baden-Württemberg e.V
  • Landesverband für Höhlen- und Karstforschung Bayern e.V.
  • Naturwissenschaftlicher Verein Würzburg e.V.
  • Stiftung Fledermaus
Gründungsmitglieder des BVF
Gründungsmitglieder des BVF

 

Bundesverband für Fledermauskunde Deutschland e.V.